Sortenspiegel

Riesling
Riesling
Spätburgunder
Spätburgunder
Müller-Thurgau
Müller-Thurgau

Folgende Rebsorten werden in unseren Weinlagen angebaut:

  • Riesling 53,5%  (ca. 62ha)
  • Spätburgunder 28,1%  (ca. 32,7ha)
  • Müller-Thurgau 4,7%    (ca. 5,6ha)
  • Weißburgunder 3,3%    (ca. 3,8ha)
  • Regent 3,1%    (ca. 3,7ha)
  • Grauburgunder 2,1%    (ca. 2,5ha)
  • Traminer 1,3%    (ca. 1,5ha)
  • Sauvignon blanc 0,7%    (ca. 0,8ha)
  • Chardonnay 0,6%    (ca. 0,7ha)
  • Cabernet Carbon 0,6%    (ca. 0,7ha)

    Gesamtfläche ca. 116ha

Cookies auf dieser Seite

Diese Webseite verwendet Cookies gemäß unseren Datenschutzbestimmungen. Durch die Nutzung unserer Webseite und dem Abrufen von Inhalten, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.